zurück
Ruth Biallowons

Ruth Biallowons

Fachärztin für Allgemeinmedizin mit ganzheitlichem Schwerpunkt

Berufliche Vita

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Hamburg und Essen. Approbation 2007 an der Universität Essen.

Bereits im praktischen Jahr Arbeit am Lehrstuhl für Naturheilkunde der Universität Essen unter der Leitung von Prof. Dobos. In diesem Rahmen ärztliche Leitung der Studienambulanz und hauptverantwortlich für die Durchführung klinischer naturheilkundlicher Studien sowie Betreuung der naturheilkundlichen Stationen der Klinik. Nach einem Jahr Elternzeit im Jahre 2009 halbjährige Tätigkeit im St.Vinzenzhospital in Dinslaken in der Abteilung für Viszeralchirurgie. Ab August 2010 dann zweijährige Tätigkeit in der interdisziplinären Notaufnahme des Klinikums Duisburg mit Betreuung aller Notfallpatienten aus den Bereichen Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Kindertraumatologie und Neurochirurgie. Seit 2010 auch ständige Tätigkeit als Notärztin im Rettungsdienst. Dann erfolgte der Umzug nach Berlin, dort Arbeit in der Notaufnahme des Helios Klinikums Buch. Dann Wechsel in die hausärztliche Versorgung in Berlin-Kreuzberg. Anschließend Tätigkeit im MVZ Chimanos am Kurfürstendamm mit dem Schwerpunkt der innovativen konservativen Orthopädie. Dazu gehört die Manuelle Medizin, Faszien- und Chirotherapie sowie die Behandlung von Fehlstatiken.

Über die Jahre erfolgte eine intensive Weiterbildung im Bereich Naturheilkunde, Akupunktur/Ohrakupunktur, Orthomolekulare Medizin, Natürliche Hormontherapie, Stoffwechselmedizin und Stoffwechseloptimierung.

Frau Biallowons ist Dozentin für die Gesellschaft für Haltungs – und Bewegungsforschung (GHBF), wo Sie Ärzte in Haltungs- und Bewegungsdiagnostik ausbildet.

Sie ist spezialisiert auf die Anpassen von sensomotorischen Einlagen und verwendet im ganzheitlichen Konzept Techniken aus der Manuellen Therapie / Chirotherapie und dem Fasziendistorsionsmodel, sowie Flossing und Kinesio-Taping.

Behandlungsschwerpunkte

- Hausärztliche Betreuung mit naturheilkundlichem Schwerpunkt und Gesundheitscheck Check-up
- Natürliche Hormontherapie im Rahmen der ganzheitlichen Betreuung
- Spezielle Stoffwechseldiagnostik und -therapie bei Burn-Out, Stress, Erschöpfung und Übergewicht auch unter Einbeziehung der Intervall-Hypooxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT)
- Sportlerbetreuung (u.a. zur Leistungsoptimierung / Metabolic Tuning)
- Abklärung von Infektanfälligkeit und chronischen Infektionen
- Innovative orthopädisch-chirotherapeutische Behandlung aus

Veröffentlichungen von Ruth Biallowons

  • Manuelle Medizin Teil 1 (Chirotherapie) in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2016, der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Manuelle Medizin Teil 2 (Faszientherapie) in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2016, der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Manuelle Medizin Teil 3 (Osteopathie) in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2016, der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Manuelle Medizin Teil 4 (Reflexzonentherapie) in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2016, der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Manuelle Medizin Teil 5 (Yoga) in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2016, der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Manuelle Medizin Teil 6 (Sensomotorische Einlagen) in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2016, der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Tinnitustherapie ganzheitlich aus Tinnitus-Forum 1/2017 (Pdf-Download)
  • Akupunktur in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2017 der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Gürtelrose in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2017 der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)
  • Infektanfälligkeit in der Zeitschrift von “Natur und Medizin” 2017 der Patientenorganisation der Carstens-Stiftung (Pdf-Download)

Ruth Biallowons ist Partnerin in der Gemeinschaftspraxis für Ganzheitliche Medizin.