zurück

Alzheimertest

Die Alzheimer-Erkrankung ist eine Demenz, also eine fortschreitende Störung der Gedächtnisleistung.

Mit speziellen Testfragebögen werden verschiedene Qualitäten der Merkfähigkeit, Orientierung und Reaktionsgeschwindigkeit geprüft und so eine frühzeitige Erkennung von Hirnleistungsstörungen ermöglicht.

Bei frühzeitigem Erkennen einer demenziellen Entwicklung ist eine Behandlung, v.a. mit pflanzlichen Extrakten, aber auch mit Konzentrations- und Gedächtnistraining möglich, und eine Demenz kann verhindert werden.

Wichtig ist auch die Vorsorge einer demenziellen Entwicklung. Hierfür spielen neben der Stressregulation vor allem die Vermeidung von Mineralstoff- und Vitaminmängeln sowie von Freien Radikalen eine wichtige Rolle. Ein ausgeglichener Vitalstoffhaushalt schützt die empfindlichen Nervenzellen.

Zur ganzheitlichen Vorsorge empfehlen wir den Gesundheitscheck.